Grado

Seit fast zwanzig Jahren treffen in Grado die Krippen aufs Meer. Diese für die Weihnachtszeit typische Initiative hat sich nach und nach zu einer der Hauptattraktionen des Lagunenortes im Winter entwickelt. Kommen sie mit uns und bestaunen Sie selbst!

Termine & Details

Leistungen

Luxusbus

Kaffeejause

Mittagessen

LOGOS Reiseleitung

LOGOS Reisetipp

Beim Bummeln durch die mittelalterliche Altstadt sind fast an jeder Häuserecke Weihnachtskrippen mit verschiedenen Motiven von der Geburt Christi zu sehen – in verschiedenen Größen und Ausführungen. Gestaltet und entworfen werden sie von den Bewohnern selbst.

Download

"So still und leise, der Zauber dieser Zeit!"

Tagesplanung

Am Meer im Advent

Abfahrt vom Grazer Hauptbahnhof um 8.00 Uhr über Klagenfurt – Udine – Grado. Wir stärken uns bei Kaffee und Kuchen und bestaunen die traditionelle Krippenschau. Jährlich werden über 200 Variationen aus der Region um Grado, aber auch aus Österreich, England und Istrien ausgestellt. Die Krippen zeigen Motive von der Geburt Christi in verschiedenen Größen und Ausführungen. Wir nehmen unser Mittagessen in einem landestypischen Restaurant ein und besuchen die traditionellen Adventmärkte, wo von der Eislaufbahn bis hin zum Weihnachtsmannhaus für jeden etwas dabei ist. Es finden auch Konzerte und Straßentheater statt. Rückfahrt von Grado um 18.00 Uhr, Ankunft in Graz um ca. 22.00 Uhr.

Route

Graz - Klagenfurt – Udine – Grado – Graz